Der Rebberg im Wyssloch

Der Winzer Matthias Rindisbacher führt uns ein zweites Mal durch seine Reben am Dienstag, 27.8.19, 19.00 Uhr.

Besammlung beim Container (Rebhüsli), Schosshaldenstrasse 58, 3006 Bern

Der Winzer Matthias Rindisbacher führte am 19.6.19 über dreissig interessierte Bewohnerinnen und Bewohner unseres Quartiers durch seinen Rebberg im Wyssloch.

Im Juni 2017 pflanzte er im Wyssloch 7000 Rebstöcke der krankheitsresistenten Sorte Sauvignac (Kreuzung Sauvignon Blanc x Riesling). Die Pflanzen litten in den beiden letzten Jahren unter der Sommertrockenheit. Der Frost am 6.5.19 setzte ihnen ebenfalls zu und die Reben treiben nun wieder aus dem „Kopf“ aus. Die erste Ernte, welche in Bern zu Wein verarbeitet werden kann, wird wohl erst 2020 oder 2021 eingefahren.

Matthias Rindisbacher wird die Trauben in seinem Weinkeller am Dählhölzliweg 1 in Bern verarbeiten. Dort werden auch die Ernten aus seinen anderen Weinbergen in Seftigen und aus dem Tessin vinifiziert.

Matthias Rindisbacher sucht für die Pflege im Rebberg ab sofort freiwillige Helferinnen und Helfer. Alle interessierten Personen können sich bei ihm direkt melden (079 638 02 27).

Beim anschliessenden Apéro konnten alle den neuen Wein degustieren.

Am Guyerplatzfest vom 24.8.19 wird ebenfalls die Möglichkeit bestehen, den neuen Wein zu kosten und Fragen zum Rebberg zu stellen.

Für alle, die bei der Begehung vom 19.6.19 nicht dabei sein konnten, wird Matthias Rindisbacher am Dienstag, 27.8.19 den Anlass wiederholen (Treffpunkt um 19.00 Uhr, Schosshaldenstrasse 58, 3006 Bern, Besammlung beim Container).

Hans Reinhard, Vorstand IG Schönberg-Ost

schoenberg-ost.ch

Kontaktieren Sie uns

Gerne beantworten wir die Mails innerhalb einer Woche.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?