Kulturprogramm im Gemeinschaftsraum

Das vielfältige kulturelle Programm im Gemeinschaftsraum geht weiter

 

18. Oktober bis 8. November
Ausstellung von Brigitta Pauli- Glutz
Die einstige Textilgestalterin ist eine starke Malerin geworden. Ihre Bilder strahlen inhaltlich und farblich Freude aus, ohne oberflächlich zu sein. Zur Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober ab 18 Uhr seid Ihr herzlich eingeladen.

15. November, 20 Uhr
Vortrag von Gerrendina Gerber- Visser: Ausgesetzt und verdingt – Findelkinder in Bern
Als Historikerin und Autorin des Buches über die im 18. Jahrhundert in der Stadt Bern ausgesetzten Kinder (2003 erschienen) wird sie ihr Schicksal und deren Zukunftsperspektiven, aber auch die Rolle der Eltern fundiert und packend behandeln.

29. November, 19.30 bis 21.30 Uhr
Workshop mit Adrian Weber: Was ein Bild erst farbig macht
Unter diesem Titel beschäftigt sich der erfahrene Kunstlehrer mit den Aspekten der Farbwahrnehmung sowie den verschiedenen Farbfamilien und lässt Euch ihren gestalterischen Einsatz in einfachen Übungen ausprobieren. Alles Material stellt der Referent bereit.

Alle Beiträge stammen von Bewohnerinnen und Bewohnern unseres Quartiers.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ramon Boixet   –  Adrian Weber  –  Ruth Zwimpfer Eggen

schoenberg-ost.ch

Kontaktieren Sie uns

Gerne beantworten wir die Mails innerhalb einer Woche.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?